Deutscher Gartenbuchpreis 2019 geht nach Betzdorf

Startseite / Aktuelles / Deutscher Gartenbuchpreis 2019 geht nach Betzdorf
Deutscher Gartenbuchpreis 2019 geht nach Betzdorf

Mein aktuelles Buch „UND IMMER WIEDER MEIN GARTEN – Schriftstellerinnen über ihre besondere Beziehung zum Garten“

wurde am 15. März 2019 mit dem Deutschen Gartenbuchpreis, in der Kategorie „Bestes Buch zur Gartenprosa & Lyrik – 2. Preis“, ausgezeichnet.

Anlässlich der 13. Auslobung des Deutschen Gartenbuchpreises durch Schloss Dennenlohe fand die Soirée sowie die Auszeichnung im stilvollen Ambiente des Schlosses statt. Gelegen ist die barocke Dreiflügelanlage im mittelfränkischen Unterschwaningen (Landkreis Ansbach) und befindet sich seit 1825 im Besitz der Familie von Süsskind. Im Jahre 1978 übernahm Robert Freiherr von Süsskind das Schloss und gestaltete die Gärten und den Rhododendronpark in der heutigen Form. (www.dennenlohe.de)

Nach vielen Lesestunden und intensiven Diskussionen ermittelte die hochkarätig besetzte Jury, bestehend aus:

  • Katharina von Ehren (International Tree Broker GmbH)
  • Sibylle Eßer (Deutsche Bundesgartenschau)
  • Anne Hahnenstein (Dehner GmbH & Co. KG – Geschäftsbereichsleitung Marketing)
  • Andrea Kögel (Burda-Redaktionsdirektorin für „Mein schöner Garten“, „GartenTräume“, etc.)
  • Jochen Martz (Vorsitzender Der DGGL Bayern/ Deutsche Gesellschaft für
    Gartenkunst u. Landschaftskultur e.V.)
  • Dr. Rüdiger Stihl (Beiratsmitglied der STIHL Holding AG & Co. KG)
  • Robert Freiherr von Süsskind (Gärtner)

die Preisträger 2019!

Dabei fiel die Wahl auch auf meinen Titel „Und immer wieder mein Garten …“

Für diese besondere Auszeichnung und Würdigung meiner Autorentätigkeit bin ich unendlich dankbar.

Mein Freund und Fotograf, Gary Rogers, und ich nahmen die Urkunde aus den Händen des „Grünen Barons“, Robert Freiherr von Süsskind, entgegen. Auch bei Constanze Holler vom Verlag (Deutsche Verlags-Anstalt, München) war die Freude groß.

Die SAT1-Moderatorin Eva Grünbauer führte flott und kurzweilig durch den Abend.

Wer noch auf der Suche nach einem besonderen (Garten)Lesebuch ist, der kann den Titel

Und immer wieder mein Garten‘ unter dem Menü-Punkt –MEINE BÜCHER/PRESSEbestellen!